Focus Photo und Presse Agentur GmbH

Neues vom alten Fischmarkt

Sony World Photography Award für Alessandro Grassani

Alessandro Grassani gewinnt bei den diesjährigen Sony Photography Awards in der Kategorie Sport mit dem Foto einer Boxerin aus Goma im Kongo. Wir gratulieren herzlich !!!

goma
© Alessando Grassani / Agentur Focus
Foto von Agentur Focus

18.04.2019

Florian Wagner Buch

AFRICAN WATERS
Zehn Länder und Ihr Wasser

Einzigartige 360 Grad Luftaufnahmen von Florian Wagner

Das Projekt soll einerseits die Schönheit Afrikas dokumentieren, und andererseits ein Bewusstsein für die Notwendigkeit eines verantwortungsvollen Umgangs mit der wichtiges Quelle des Lebens schaffen: Wasser. Florian Wagner wird dafür 18.000 km durch 10 afrikanische Länder wie Südafrika, Namibia, Angola, Botswana, Sambia, Simbabwe, Malawi, Tansania, Ruanda und Mosambik reisen und diese aus der Luft fotografieren. Allerdings in 360 Grad Aufnahmen, um das Wasser aus einer sehr ungewöhnlichen und einzigartigen Perspektive zu zeigen. Insbesondere Städte, die am Meer sowie Flusssystemen und Seen liegen, haben es ihm dabei angetan, denn gerade hier zeigt sich, wie wichtig und sensibel das ökologische Gleichgewicht von Bedeutung ist, wenn zum Beispiel der Cubango Fluss das Okawango Delta in Botswana überschwemmt. Ohne Wasser gäbe es kein Leben.
Erschienen bei Terra Mater Books. ISBN: 978-3990550120

Video: https://www.youtube.com/watch?v=uEQx72r7MXg&t=6s

africanwaters
© Florian Wagner / Agentur Focus
Foto von Florian Wagner

17.04.2019

Diana Markosian World Press Photo

Magnum Fotografin Diana Markosian gewinnt den ersten Preis beim diesjährigen World Press Photo Award in der Kategorie “Contemporary Issues, Singles”. Herzlichen Glückwunsch!!!

cubanistas
© Diana Markosian / Magnum Photos / Agentur Focus
Foto von Magnum Photos

15.04.2019

Ehrung für Sebastião Salgado

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sebastião Salgado zum Ehrenmitglied der American Academy of Arts and Letters gewählt wurde.

11.04.2019

Ausstellung Oliver Mark

no show - Oliver Mark

Ausstellung vom 6. April bis zum 2. Juni 2019

Oliver Mark zählt zu den bekanntesten Porträtfotografen im deutschsprachigen Raum. Die Liste der von ihm porträtierten Persönlichkeiten der Zeitgeschichte ist sehr lang. Oliver Mark ist ein Meister der Menschenfotografie. Seine Porträts erzählen Geschichten von Verfremdung, sie arbeiten mit Überlagerung, Doppelung, Zersplitterung, Aufspaltung – und geben dabei oft mehr preis als gewollt, sowohl über die Porträtierten als auch über den Fotografen.

https://museum.bamberg.de/news/no-show-oliver-mark/

noshow
© Oliver Mark
Foto von Oliver Mark

08.04.2019

Ausstellung Bruce Davidson

Bruce Davidson: RETROSPEKTIVE
Eröffnung am 7. April 2019 um 12 Uhr im KuK Monschau
Ausstellungsdauer: 07.04.–23.06.2019
Kunst- und Kulturzentrum der StädteRegion Aachen in Monschau
Austraße 9, 52156 Monschau

bruce
© Bruce Davidson / Magnum Photos / Agentur Focus
Foto von Magnum Photos

03.04.2019

Konrad R. Müller Buch

Alexandra Föderl-Schmid, Konrad Rufus Müller
Unfassbare Wunder
Gespräche mit Holocaust-Überlebenden in Deutschland, Österreich und Israel
In diesem Buch kommen Holocaust-Überlebende zu Wort, die über Erlebtes und ihre Sicht auf unsere Welt sprechen.
184 Seiten, mit 40 s/w Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-23226-1
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2019

wunder
Unfassbare Wunder

23.01.2019

Magnum Photos Online Kurs Straßenfotografie

Magnum Photos hat ein Online-Schulungsprogramm gestartet, das von Magnum-Fotografen geleitet wird, darunter Bruce Gilden, Martin Parr, Susan Meiselas, Richard Kalvar, Carolyn Drake, Peter van Agtmael und Mark Power sowie Branchenexperten.
Dieser neue Online-Kurs richtet sich an Fotografen und bildende Künstler sowie an alle, die an Kultur, Theorie und Praxis des Mediums interessiert sind. Es ist der erste Kurs, der über eine neue Online-Plattform zur Verfügung gestellt wird, mit dem Ziel, Grundlagen der Fotografie in einem neuen Format zu erlernen.

Der Kurs ist auf Englisch mit chinesischen, französischen und spanischen Untertiteln verfügbar und soll den Zugang zu den Techniken und der Theorie der Fotografie verbessern. Die Teilnehmer erhalten auch Zugang zu zusätzlichen Lernmaterialien durch eine Reihe von zehn Arbeitsmappen, die erweiterte Interviews, Tipps und Tricks sowie Vorschläge für weitere Lektüre enthalten.

Besuchen Sie learn.magnumphotos.com, um die zehn ansprechenden Videokurse kennenzulernen, die einzigartige Einblicke, Wissen und Fachwissen von Magnum-Fotografen bieten.

learn
Magnum Learn
Foto von Magnum Photos

12.12.2018

Olaf Ballnus Buch

“superreal_punk” 108 S. Paperback, 25€
Eine persönliche Zeitreise durch die 80er im Kadett C
Punk, besetzte Häuser, Tristesse und legendäre Konzerte.
Einführungstext von Wotan Wilke Möhring über seine eigene Herner Punkzeit
kaufbar bei www.olafballnus.de

superrealbuch
superreal_punk von Olaf Ballnus
Foto von Olaf Ballnus

10.12.2018

Tom Krausz Buch

Auf dem Land
von Ackerbau, Vieh und Menschenhand
von Tom Krausz
184 Seiten, 221 Abbildungen, ungestrichenes Papier 130 g/m2, Schwarz-Weiß-Fotografie, hochwertiger Druck, Leinenbindung mit Schutzumschlag
edition tkvisuell
https://aufdemland.com/

land
© Tom Krausz
Foto von Tom Krausz

15.11.2018

Martin Langer Buch

Das weiße Hamburg-Buch: Unbekannte Glanzmomente, Heldentaten, Errungenschaften und Erfindungen aus fünf Jahrhunderten Zeit für gute Nachrichten. DAS WEISSE HAMBURG-BUCH erzählt von demokratischen Aufbrüchen, glorreichem Aufbegehren, erfolgreicher Gegenkultur, genialen Tüfteleien, sozialem und technischem Fortschritt. Das meiste davon gilt heute als selbstverständlich. Nur wissen die Wenigsten um die Ursprünge und die Orte, an denen sie stattfanden. Ausgehend von diesen Orten berichtet das Buch von den hellen Seiten der Stadt. Viele der Orte sind bekannt, nicht aber ihre Geschichte, andere Orte dürften selbst eingesessene Hamburgerinnen und Hamburger überraschen.
Mit 75 Fotos von Martin Langer.
ConferencePoint Verlag.
ISBN 978-3936406597

weisshamburgbuch
Das weiße Hamburg Buch
Foto von Agentur Focus

25.10.2018

Neu bei uns: Amélie Losier

Wir begrüßen ganz herzlich bei uns: Amélie Losier.
Die gebürtige Französin lebt in Berlin. Sie liebt Porträt- und Straßenfotografie, macht Reportagen auch im Bereich Multimedia. In ihrem Langzeitprojekt SAYEDA beschäftigt sie sich mit der Situation der Frauen in Ägypten.
Ein gleichnamiger Fotoband ist im Verlag Nimbus erschienen.
ISBN: 978-3-03850-037-7.

sayeda
© Amélie Losier / Agentur Focus
Foto von Amélie Losier

16.08.2018

AGENTUR FOCUS AUF INSTAGRAM

Jede Woche wird eine/r unserer Fotografinnen oder Fotografen vorgestellt. Jeden Tag mit einem neuen Foto. Ausgewählt von einem Bildredakteur oder einer Bildredakteurin seiner bzw. ihrer Wahl. - Follow @agenturfocus. - https://www.instagram.com/agenturfocus/

instagram
© Mauro D'Agati / Agentur Focus
Foto von Mauro D'Agati

04.01.2018