Focus Photo und Presse Agentur GmbH

Menschenhandel

  • menschenhandel
    Mejo (mitte), sitzt im seinem Stammcafe und bereitet die nächste Tour nach Deutschland vor.
    (1/30)
  • menschenhandel
    Übersichtsbild des Dorfes Slivo Pole.
    (2/30)
  • menschenhandel
    Straßenszene auf dem Dorfplatz von Slivo Polje.
    (3/30)
  • menschenhandel
    Mejos Mutter treibt die Schaafe aus dem Stall auf die Weide direkt hinter dem Haus.
    (4/30)
  • menschenhandel
    Ali, Mejos ältester Sohn lässt sich nach einem anstrengenden Tag ins Bett seines Vaters fallen um ein Nickerchen zu machen.
    (5/30)
  • menschenhandel
    Ali und sein bester Freund beten am Grab von Alis Großvater.
    (6/30)
  • menschenhandel
    Einer der Passagiere wird vor seinem Haus in Slivo Pole rausgelassen.
    (7/30)
  • menschenhandel
    Einer der Passagiere verabschiedet sich von Frau und Kind bevor die Reise nach Deutschland beginnt.
    (8/30)
  • menschenhandel
    Mejo kommt nach 27h fahrt endlich zuhause an.
    (9/30)
  • menschenhandel
    Blick aus der Windschutzscheibedes Transporters bei der fahrt nach Bulgarien.
    (10/30)
  • menschenhandel
    Die Passagiere vertreiben sich die Zeit im Kombi auf der Raststation bei der Fahrt von Hamburg nach Slivo Pole.
    (11/30)
  • menschenhandel
    Szene im Kombi während einer Pause an einer Raststätte.
    (12/30)
  • menschenhandel
    Schlafende Passagiere im Kombi.
    (13/30)
  • menschenhandel
    Mejo, der Fahrer, hat an einer Tankstelle pause gemacht und sich für eine Stunde in den Wagen zum Schlafen gelegt.
    (14/30)
  • menschenhandel
    Szene am Kombi während einer Pause am Straßenrand.
    (15/30)
  • menschenhandel
    Mejo zündet sich eine Zigarette an.
    (16/30)
  • menschenhandel
    Die Passagiere vertreiben sich die Zeit vor dem Kombi auf der Raststation bei der Fahrt von Hamburg nach Slivo Pole.
    (17/30)
  • menschenhandel
    In Deutschland angekommen werden die Passagiere von Verwandten, Freunden oder gleich den Auftraggebern abgeholt.
    (18/30)
  • menschenhandel
    In Deutschland angekommen werden die Passagiere von Verwandten, Freunden oder gleich den Auftraggebern abgeholt.
    (19/30)
  • menschenhandel
    Übersicht vom "Energiebunker" auf HH-Wilhelmsburg und den Hafen im Hintergrund.
    (20/30)
  • menschenhandel
    Erhan (links) sitzt in seinem Wohnzimmer und zahlt einem Mann, dem er Arbeit vermittelt, seinen wöchentlichen Lohn aus während seine Frau die Wäsche bügelt.
    (21/30)
  • menschenhandel
    Erhan (mitte) sitzt in seinem Wohnzimmer und zahlt einem Mann, dem er Arbeit vermittelt, seinen wöchentlichen Lohn aus während seine Frau die Wäsche bügelt.
    (22/30)
  • menschenhandel
    Erhan und seine Frau Nurgül beim Einkauf im türkischen Supermarkt.
    (23/30)
  • menschenhandel
    Erhans Frau Nurgül reicht die Einkaufstüten direkt durch das Wohnzimmerfenster an ihre beiden Söhne Dincer (rechts) und Beco.
    (24/30)
  • menschenhandel
    Erhan telefoniert in seinem Wohnzimmer während seine Kinder auf dem Fernseher im Hintergrund GTA 4 spielen.
    (25/30)
  • menschenhandel
    Erhan empfängt einen Bekannten an seiner Wohnungstür.
    (26/30)
  • menschenhandel
    Portrait von Erhan auf den Straßen von Wilhelmsburg, unweit von seiner Wohnung.
    (27/30)
  • menschenhandel
    Erhan sitzt in seinem Kombi am Treffpunkt und wartet auf Arbeiter um sie einzusammeln und zur Arbeit zu fahren.
    (28/30)
  • menschenhandel
    Erhan, seine Arbeiter und die "Arbeitgeber" stehen vor einer Lagerhalle im Hafenvirtel und besprechen die letzten Details bevor der Job beginnt.
    (29/30)
  • menschenhandel
    Portrait von Erhan in seinem Wohnzimmer. Er schaut auf das Tattoo auf seinem rechten Oberarm, welches einen Löwen darstellen soll.
    (30/30)