Focus Photo und Presse Agentur GmbH

Exhibition Konrad Rufus Müller

Am 10. November eröffnet das Ludwig-Windt­horst-Haus (LWH) Lingen die Ausstellung „Unfassbare Wunder“. Sie zeigt Porträt-Fotografien von Holocaust-Überlebenden. Der Fotograf Konrad Rufus Müller und die Journalistin Alexandra Föderl-Schmid reisten 2018 durch Israel und führten Gespräche mit 25 Überlebenden. Die entstandenen Schwarz-Weiß-Porträts und eindrückliche Zitate der Zeitzeugen sind bis zum 20. Dezember im LWH zu sehen. Die Ausstellung wird am 10. November um 15 Uhr eröffnet. Eintritt ist frei.

Ludwig-Windthorst-Haus, Gerhard-Kues-Straße 6, Lingen
10. November bis 20. Dezember 2019

wunder
Unfassbare Wunder

12.11.2019